Der Monitor untersucht die Auswirkungen der Pandemie auf Arbeit und Beschäftigung, den Umgang der Arbeitgeber mit der Pandemie, Maßnahmen zum Schutz … Dezember, der letzte Schultag. … Aktuell steigt die Infektionsgefahr wieder sehr deutlich. Lediglich … Aktuelle Informationen zur Lage der niedersächsischen Hochschulen angesichts des Corona-Virus (aktualisierter Stand: 17.12.2020) Die Regelstudienzeit wird in Niedersachsen um ein Semester verlängert – Studierende, die BAföG beziehen, können so trotz des "Corona-Semesters" mit einer verlängerten Förderhöchstdauer rechnen.Ein entsprechender Beschluss … April finden die Lehrveranstaltungen an den Hochschulen in digitaler Form statt. Die Ergebnisse der Blitzumfrage des KGH stellen eine … Studierendeverbände fordern Ausnahmen bei Prüfungsleistungen und finanzielle Unterstützung – ganze Praxisphasen werden von dem Virus bedroht. Politik in Niedersachsen Wetter Stellenmarkt Corona in Niedersachsen . Ebenfalls am 16. Nele Behrens. Der Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen verfolgt das Ziel, an Hochschulen gesundheitsfördernde Lebens- und Arbeitsbedingungen zu initiieren und zu unterstützen. In einer … Im Zuge der seit dem 16.12.2020 (und zunächst bis zum 10.1.2021) geltenden erweiterten Corona-Kontaktbeschränkungen und auf Basis entsprechend gefasster Länderverordnungen befinden sich die Hochschulen in der Bundesrepublik überwiegend wieder in einem veränderten Betrieb; d. h. nur die für den Betrieb zwingend notwendigen Verwaltungsarbeiten werden vor … Niedersachsen. Die Corona-Lage in Niedersachsen entspannt sich auch Mitte Januar noch nicht. Wörtlich heißt es in dem Schreiben: "Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen steigt weiterhin besorgniserregend an. Auch Universitäten und Hochschulen sollen weiter auf die allgemeinen Maßnahmen zum Corona-Lockdown reagieren. Die bisherigen Maßnahmen reichen nicht aus, um die Pandemie in Niedersachsen wieder unter Kontrolle zu bekommen. Verlängerung der Regelstudienzeit wegen Corona soll auch in Niedersachsen kommen: Viele Bundesländer wie etwa Berlin, Bayern oder Nordrhein-Westfalen haben bereits Regelungen auf den Weg gebracht, um die Regelstudienzeit aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus zu verlängern. Die Weihnachtsferien beginnen in Niedersachsen schon vier Tage früher als geplant. Mitmachen können alle Studenten an deutschen Hochschulen bis 24. Corona in Niedersachsen: So viele Todesfälle wie noch nie. Veröffentlicht am 10.12.2020. Update vom Dienstag, 29.12.2020, 15.50 Uhr: In Niedersachsen sind innerhalb eines Tages 80 neue Corona-Tote gemeldet worden. Mit der Corona-Epidemie-Hochschulverordnung hat die Landesregierung den Hochschulen bereits für das Sommersemester 2020 die notwendigen rechtlichen Regelungen für einen digitalen Lehr- und Prüfungsbetrieb zur Verfügung gestellt. EMA empfiehlt Corona-Impfstoff von AstraZeneca für alle Altersklassen ab 18 Jahren Krankenkassen und Sozialministerium beschließen Regelung für Fahrten in Corona Impfzentren Studie: Erzieher/innen in Kitas haben höheres Corona Infektionsrisiko Arbeitsmarkt in Deutschland: Folgen der Corona-Pandemie - Zahl der Arbeitslosen steigt auf beinahe drei … Start • Niedersachsen • Zoom-Konferenz statt Hörsaal - Hochschulen im Corona-Modus. Aktualisiert: 23.05.2020, … Die Corona-Krise habe die «Bildungsmisere sichtbarer denn je» gemacht, beklagte GEW-Landeschefin Laura Pooth. 23.11.2020 Artikel drucken. Bestehende Projekte werden durch den Arbeitskreis miteinander vernetzt. Zuständige Unfallversicherungsträger. Niedersachsen & Bremen Regelstudienzeit in Niedersachsen wird verlängert. Ausgenommen waren die Lebensmittelversorgung, Apotheken, Banken, Wochenmärkte und ähnliches. Außerdem wurde an dem Tag die Schließung des Einzelhandels, von Kultur-, Sport-, Freizeit- und Vergnügungsstätten verkündet. Diese Seite gibt weiterführende Informationen für die Hochschulen in Bezug auf das SARS-CoV-2 Virus in Ihrem Bundesland. Hier soll weiterhin digital gelehrt werden. Der verordnete Corona-Stillstand hat es möglich gemacht - Studenten an Niedersachsens Hochschulen üben sich im digitalen Lernen. Die hier aufgeführten Links erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden regelmäßig aktualisiert. Die neue Coronavirus-Variante aus England ist erstmals in Niedersachsen nachgewiesen worden. Auch in Niedersachsen hat der Landtag nun einen entsprechenden … Darauf einigten sich Bund und Länder. Niedersachsen will digitalere Hochschulen Der verordnete Corona-Stillstand hat es möglich gemacht - Studenten an Niedersachsens Hochschulen üben sich im digitalen Lernen. Juli. Entsprechend des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der … Das Wissenschaftsministerium nutze die Zeit für weitere Kürzungspläne, statt prekäre Beschäftigung in den Hochschulen zu bekämpfen oder neue Studienplätze zu schaffen. Dezember 2020 . Dabei soll es aber nicht nur im Sommersemester bleiben. Corona in Niedersachsen: Home-Office zwischen Weihnachten und Silvester . … Die Verordnung ist nun angepasst und bis zum Ende … Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat großen Einfluss auf die Hochschulen. Wir erheben bei dieser Tabelle keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit der Informationen! Das Projekt umfasst unter anderem die Beratung per E-Mail und … Auch an den Hochschulen herrscht wegen der Corona-Pandemie der Ausnahmezustand. Niedersachsen: Informationen zur Lage der Hochschulen angesichts des Corona-Virus: Sommersemester 2020, Termine und Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2020/2021. «Die politisch Verantwortlichen in Niedersachsen waren in der Krise teilweise bemüht. Seit dem 20. Der Arbeitskreis orientiert sich an der Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung und versteht sich dem Setting … Nachfolgend finden Sie Medien und Publikationen rund um die Corona-Pandemie und Hochschulen. Niedersachsen Hochschulen protestieren gegen Kürzungen Wissenschaftsvertreter aus Niedersachsen wollen Kürzungen verhindern. Politik in Niedersachsen Wetter Stellenmarkt Corona in Niedersachsen . Dieser Schritt soll die Infektionsgefahr in der Vorweihnachtszeit senken, damit die Zahl der Neuinfektionen durch die Lockerungen an Weihnachten nicht erneut steigt. Braunschweig. Zum klassischen Zeugnistag am Ende des ersten Schulhalbjahres in Niedersachsen hat die Bildungsgewerkschaft GEW der Landesregierung ein schlechtes Corona-Zeugnis ausgestellt. Somit ist Freitag, der 18. Hochschulen im Corona-Modus: Zoom-Konferenz statt Hörsaal . Sie sehen die Zukunft des Wissenschaftsstandorts gefährdet. Liebe Leserschaft! Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit gesundheitsfördernder Hochschulen. Hier finden Sie alle Hochschulen, für die uni-assist Bewerbungen bearbeitet. Die Landesregierung befürchtet, wenn die Regeln weiter verschärft werden, sinkt die Akzeptanz in der Bevölkerung. uni-assist Hochschulen uni-assist ist die zentrale Anlaufstelle für Studienbewerbungen mit internationalen Zeugnissen für derzeit rund 170 deutsche Hochschulen. Corona: Infos für Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Niedersachsen. Ob eine Hochschulprüfung angesichts der aktuellen Entwicklungen durchgeführt werden kann, entscheidet die jeweilige Hochschule. Rheinland-Pfalz: Informationen zum Coronavirus: FAQ zu Wissenschaft und Hochschulen. … Wissenschaftsvertreter aus Niedersachsen haben sich gegen Sparmaßnahmen des Landes im Hochschulsektor starkgemacht. Innerhalb von 24 Stunden … Hochschulen Zahl der Studierenden gestiegen 12. Der Arbeitswelt-Monitor "Arbeiten in der Corona-Krise" ist ein gemeinsames Projekt der Universität Osnabrück und der Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen. Nachdem das Corona-Virus bereits im Frühjahr 2020 in Niedersachsen angekommen war, sah es eine Zeit lang gut aus. Rechtsverordnung setzt Rahmen für digitale Lehre an den Hochschulen. Aktuelle Corona-Fallzahlen in Niedersachsen: 272 Covid-Patienten auf Intensivstation . Hörsäle sind geschlossen – und die Onlinelehre läuft nicht überall rund. Uni-Präsident Dieter Lenzen spricht mit Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider im Uni-Podcast über die Qualität der Lehre in der Corona-Krise. Den Unternehmen wird nahe gelegt, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Zeit vom 23. Nordrhein-Westfalen: Folgen der Corona-Pandemie: Informationen zum Hochschulbetrieb . Das Land Niedersachsen hat die Corona-Fallzahlen veröffentlicht. März 2020 schloss Niedersachsen Schulen, Hochschulen Kindertagesstätten sowie staatliche Museen und Theater. Da die Prüfungsumstände sehr unterschiedlich sein können, bedarf es der Einschätzung der Prüfungsämter vor Ort, ob z.B. Veröffentlicht am 06.10.2020. Die Uni Hildesheim startet eine Umfrage unter Studierenden zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf ihr Studium. Niedersachsen & Bremen Landtag will Regelstudienzeit in Corona-Pandemie verlängern. Es sind drastischen Maßnahmen zu erwarten. Vielmehr soll sie einen groben Überblick bieten und den … Ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim baut im Rahmen des Projekts „Study Care – Infrastrukturen zur Verbesserung der Bildungschancen von Care Leavern an Hochschulen in Niedersachsen“ die etablierte Online-Peerberatung weiter aus. Landesunfallkasse Niedersachsen; Informationen zum Coronavirus; Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) Zuständige … Zur Bewältigung der Corona-Krise ist Ministerpräsident Weil dafür, dass die Schuldenbremse überarbeitet wird. Auch wenn Pflichtpräsenztermine vermutlich mittlerweile überall eingestellt wurden, gibt es dennoch überall unterschiedliche Regelungen.