Elterngeld und Elternzeit werden von vielen Eltern oft in einen Topf geworfen, manchmal auch durcheinandergebracht. Experten geben einen Überblick über die wichtigsten Fragen, die vor der Geburt des Kindes beantwortet werden sollten. Den Antrag stellen Sie bei der für Sie zuständigen Elterngeldstelle.Im Vorfeld müssen Sie sich die dafür benötigte Geburtsbescheinigung beim Standesamt besorgen.. Sie können das Vaterschaftsgeld demzufolge erst beantragen, nachdem das Kind geboren wurde.Dieser Schritt ist jedoch keine Pflicht. Antwort von mf4 am 10.02.2017, 18:03 Uhr. Wie sieht eine Geburtsurkunde ohne Vaterschaftsanerkennung aus? Die Community für Schwangere, Mütter & Frauen mit Kinderwunsch. die anerkennung kann eigendlich jeder machen ohne test. Es gibt prickelnderes als mit Neugeborenem im Winter zum Jugendamt traben zu müssen. Das Kind lebt bei dir und das bleibt auch so. ... Gibt es da eine schnelle Lösung, da ich auch Elterngeld beantrage, und ja dann diesen Negativbescheid (für Vater unbekannt) benötige. Vaterschaft offiziell bestätigen: Elterngeld auch ohne Trauschein Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare. Vielen Dank für Ihren Beitrag! "Vaterschaftsanerkennung, Elterngeld" Guten Abend liebe Netmoms , ... anerkennen will dann musst du zum jugendamt und die machen einen test. Hier finden Sie Informationen rund um das Elterngeld und Elterngeldplus. Sie möchten Elterngeld als Vater für 2 Monate beanspruchen? Ich bin schwanger und allein mit Job und Betreuung meiner Tochter am Rande meiner Kräfte. Ich habe schon so viel gelesen aber nichts genaues gefunden. Ich kann nur raten vorher zum Jugendamt zu gehen für die Vaterschaftsanerkennung. Andererseits müsstet ihr schon vor der Geburt beim Jugendamt die Vaterschaft anerkennen lassen können (oh ja, was ein komplizierter Satz...) Wenn Dein Partner das eh möchte, wäre dann schonmal ein Behördengang nach der Geburt "aus den Füßen" ... vielleicht ganz praktisch. Vom Elterngeld bis zur Krankenversicherung - für unverheiratete Paare, die bald ein Kind bekommen, stellen sich einige, rechtliche Fragen. Er könnte (bei Interesse seinerseits) das SR bekommen aber da er noch nicht mal Interesse hat offiziell Vater zu sein hat er … Geburtsurkunde auch ohne Vaterschaftsanerkennung? Hallo, ich glaube kaum, dass man das "huier" verneint wurde. Also müsste es auch ohne Vaterschaftsanerkennung funktionieren. Nicht nur beim Thema Elterngeld müssen unverheiratete Paare einiges beachten. Re: Beistand, unterhalt, vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht, Elterngeld. und das mit dem elterngeld wurde ja von mandy schon gesagt. Alles rund um die Schwangerschaft, schwanger werden, Geburt, Baby & Familie. Und schön wärs auch: Nur dann könnte er ohne allzu große finanzielle Einbußen seine Arbeitszeit auf 0 Stunden reduzieren und zu uns ziehen. Kein Wunder, denn beide Begriffe fangen mit „ELTERN“ an, fallen in den gleichen Zeitraum und sind auch noch im gleichen Gesetz geregelt. Ihr Kommentar wird nun gesichtet. ... Damit er Elterngeld bekommt, muss er die Vaterschaft anerkennen. Bei den Infostellen bekomme ich aber ganz widersprüchliche Angaben. Die Vaterschaftsanerkennung ist unwiderruflich und besonders für Unterhaltsansprüche, ... Ohne Trauschein ist der werdende Vater nach der Geburt nicht automatisch sorgeberechtigt.